USA: Musterverfahren gegen Internet Provider

Weil der Internetprovider Cox Communications seine Nutzer nicht davon abgehalten hat, wiederholt urheberrechtlich geschützte Werke in Tauschbörsen zu verbreiten, muss er sich nun nach Klage von BMG vor Gericht verantworten.

Es droht eine Strafe in Höhe von 200 Mio. US$.

https://torrentfreak.com/pirating-subscribers-could-cost-cox-over-200-million-141215/

https://torrentfreak.com/court-cox-willingly-failed-to-disconnect-pirating-subscribers-151202/