USA: 2019 Special 301 Report

Der Handelsvertreter der Vereinigten Staaten hat seinen jährlichen Sonderbericht 301 veröffentlicht, in dem Länder hervorgehoben werden, die die US-Urheberrechtsnormen nicht einhalten. Die Verwaltung beschreibt Piraterie-Probleme auf der ganzen Welt und listet insgesamt 36 Länder auf; unterteilt in Priority Watch List und Watch List.

Aus der EU sind Griechenland und Rumänien auf der Watch List. Auch wenn beiden Ländern Fortschritte bescheinigt werden, gibt es noch viele Problembereiche, zum Beispiel nicht lizensierte Software in der öffentlichen Verwaltung Griechenlands.

Auch die Schweiz ist weiterhin auf der Watch List. Nachfolgend die kompletten Listen:

PRIORITY WATCH LIST
ALGERIA
ARGENTINA
CHILE
CHINA
INDIA
INDONESIA
KUWAIT
RUSSIA
SAUDI ARABIA
UKRAINE
VENEZUELA

WATCH LIST
BARBADOS
BOLIVIA
BRAZIL
CANADA
COLOMBIA
COSTA RICA
DOMINICAN REPUBLIC
ECUADOR
EGYPT
GREECE
GUATEMALA
JAMAICA
LEBANON
MEXICO
PAKISTAN
PARAGUAY
PERU
ROMANIA
SWITZERLAND
THAILAND
TURKEY
TURKMENISTAN
UNITED ARAB EMIRATES
UZBEKISTAN
VIETNAM

https://ustr.gov/sites/default/files/2019_Special_301_Report.pdf