Schlagwort-Archive: Sponsoring

Großbritannien: Piraterie gut für Sponsoren?

Eine aktuelle Studie von GumGum Sports und MUSO hat festgestellt, dass illegale Streams für Spiele der Premier League den Wert des Sponsorings erhöhen. Die Gleichung ist einfach, mehr Zuschauer (egal ob legal oder illegal) machen ein Sponsoring für die Sponsoren interessanter. In diesem Fall soll es um 1 Million Pfund je Spiel gehen.
Ob diese bei den Sponsoringverträge eingepreist sind darf bezweifelt werden. Die Schäden wegen entgangener Einnahmen verbleiben auf jeden Fall bei der Premiere League.
https://torrentfreak.com/sports-streaming-piracy-is-worth-millions-to-sponsors-1907xx/

Facebook nutzt Sponsoring als Druckmittel in Expertengruppe

Nach Angaben von vier Mitgliedern einer hochrangigen EU-Expertengruppe gegen Desinformation soll Facebook durch mündliche Drohungen in den Pausen der Verhandlungen Mitglieder der Gruppe davon abgebracht haben, härtere Maßnahmen gegen die zunehmenden Desinformationen im Netz zu entwickeln.
So soll Facebook bei zu harter Regulierung damit gedroht haben, die Unterstützung für journalistische und akademische Projekte einzustellen.

Die Gruppe gegen Desinformation war mit insgesamt 39 Experten besetzt, davon mindestens zehn Personen, die von den Plattformen direkt oder indirekt Geld erhalten.
Insoweit verwundert es nicht, dass die Expertengruppe vor allem empfiehlt, die Plattformen sollten sich freiwillig und selber regulieren und Bürgerinnen und Bürger ihre Medienkompetenz stärken, um Desinformationen zu erkennen.

Facebook hat über eine Agentur mitteilen lassen, dass dies eine „bewusste Falschdarstellung“ sei.

https://www.buzzfeed.com/de/nicoschmidt/eu-europawahl-desinformation-facebook-google-social-media