Schlagwort-Archive: Schweiz

Schweiz: Netzsperren für illegale Glücksspiel

Der Schweizer Nationalrat hat ein neues Glücksspielgesetz erlassen nachdem Internet-Provider in der Schweiz nicht lizenzierte Online-Glückspielanbieter sperren müssen. Dazu erhalten sie von einer Behörde eine schwarze Liste.
Damit sollen nicht zugelassene Glücksspielanbieter vom eigenen Markt ferngehalten werden. Die legalen Schweizer Anbieter zahlen jährlich 300 Millionen Franken an die Schweizer Sozialversicherung und 560 Millionen an die Kantone.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Online-Gluecksspiel-Schweiz-fuehrt-trotz-viel-Kritik-Netzsperren-ein-3641814.html

Schweiz: Erste Provider versprechen Kinderpornographie zu sperren – freiwillig!

Asut, der führende Verband der Telekommunikationsbranche in der Schweiz, hat eine neue Brancheninitiative Jugendmedienschutz
vorgestellt, der sich inzwischen vier Provider angeschlossen haben, nämlich Salt, Sunrise, Swisscom und UPC.

Im Rahmen der Maßnahmen, die bis Ende des Jahres umgesetzt sein sollen, befindet sich auch das Versprechen, in Zusammenarbeit mit Kobik den Zugang zu Kinderpornografie zu sperren.

Kobik ist die Schweizerische Koordinationsstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität, die bei der Bundeskriminalpolizei (BKP) angegliedert ist.

https://asut.ch/asut/media/20160610_mm_brancheninitiative_jugendmedienschutz.pdf?id=234&type=document

USA bemängelt mehrfach Schutz der IP-Rechte in Europa

Das „Office of the United States Trade Representative“ hat in dem diesjährigen Bericht zu Problemen mit Rechten des Geistigen Eigentum (2016 Special 301 Report) 34 Länder auf die Watch List gesetzt.

Sechs der 34 Länder sind aus Europa. Auf der “Priority Watch List” finden sich Russland und die Ukraine. Auf der „Watch List” vier EU- bzw. EFTA-Staaten. Darunter wie im Vorjahr Bulgarien, Griechenland und Rumänien. Mit der Schweiz gibt es aber auch einen Neuzugang. USA bemängelt mehrfach Schutz der IP-Rechte in Europa weiterlesen