Schlagwort-Archive: MPA

MPA benennt „notorious markets“

Die Motion Picture Association hat der US-Regierung ihren neuesten Überblick über die berüchtigten Märkte für Piraterie übermittelt. Neben der traditionellen Liste von Piraterieseiten, Apps benennt die MPA auch die Host-Provider Fishnet Communications LLC, M247, Network Dedicated SAS und Private Layer sowie die Glücksspielwerbung von 1XBET auf Piraterieseiten.
https://torrentfreak.com/mpa-adds-1xbet-and-baidu-to-latest-piracy-threat-report/

MPA-Kanada: Übersicht zu Sperrungen

Aus einer Stellungnahme der Motion Picture Association Kanada an die CTRC (kanadische TV- und Telekommunikations-Kommission) gehen Details zu weltweiten Sperrungen hervor:

In mindestens 42 Länder sind Provider verpflichtet, rechtsverletzende Seiten zu sperren.
Allein in Europa wurden in mindestens 17 europäischen Ländern mehr als 1.800 verletzende Websites und über 5.300 Domains gesperrt, allen voran Portugal, Italien, Großbritannien und Dänemark.

Zudem gibt es eine Liste der am häufigsten gesperrten Seiten. Spitzenreiter sind ThePiratBay mit 19 Ländern die die Seite sperren sowie Movie4k, yts und 1337x mit jeweils 8 Ländern.

https://torrentfreak.com/mpa-reveals-scale-of-worldwide-pirate-site-blocking-180410/

Stellungnahme:
https://torrentfreak.com/images/mpa-can.pdf