Schlagwort-Archive: Domains

Europol: 30.506 Internetdomains abgeschaltet

Strafverfolgungsbehörden aus 29 Staaten haben gemeinsam mit Europol und dem von Eurojust und INTERPOL unterstützten Nationalen Koordinationszentrum für die Rechte an geistigem Eigentum der USA über 30.506 Domänennamen beschlagnahmt.

Über diese Seiten wurden gefälschte und raubkopierte Gegenstände über das Internet vertrieben. Dazu gehörten gefälschte Arzneimittel und gefälschte Filme, illegales Fernseh-Streaming, Musik, Software, Elektronik und andere gefälschte Produkte.

Während der Untersuchung verhafteten die Beamten zudem drei Verdächtige, beschlagnahmten 26.000 Luxusprodukte (Kleidung, Parfums), 363 Liter alkoholische Getränke und viele Hardwaregeräte. Sie haben mehr als 150.000 € auf mehreren Bankkonten und Online-Zahlungsplattformen identifiziert und eingefroren.

https://www.europol.europa.eu/newsroom/news/30-506-internet-domain-names-shut-down-for-intellectual-property-infringement

The Pirate Bay verteilt Besucherströme

Zur Bekämpfung des wohl weltweit bekanntesten Piraterieportals „The Pirate Bay“ gibt es in vielen Länder Internetsperren der Seite. In Schweden versucht man der Seite ihren Domainnamen zu entziehen; zeitweise war die Seite sogar offline.
Dies hat auf Jahressicht zu hohen Verlusten an Besuchen (Visits) geführt. Während die Seite laut Similarweb.com im Juli 2014 noch 436 Mio. Besuche verzeichnen konnte, waren es im März nur noch 285,5 Mio. Seit dem Frühjahr versucht man nun über verschiedene Seiten auszuliefern um dem Verfolgungsdruck zu entgehen. The Pirate Bay verteilt Besucherströme weiterlesen