Schlagwort-Archive: BayVGH

BayVGH: Keine generelle Auskunft von Airbnb zu Identität von Gastgebern

Der 12. Senat des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs (BayVGH) hat die Berufung von Airbnb gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts München zugelassen und der Landeshauptstadt empfohlen, den streitgegenständlichen Bescheid vom 1. August 2018 aufzuheben. BayVGH: Keine generelle Auskunft von Airbnb zu Identität von Gastgebern weiterlesen