Schlagwort-Archive: Abo

Illegaler „Abo“-Verkauf

In Australien wurde ein Mann festgenommen, der widerrechtlich erlangte Zugangsdaten für Streaming-Plattformen über seine Webseite verkauft haben soll.
Der Betreiber hat dabei Daten aus Leaks verwendet. Wenn diese auch als Zugangsdaten für die Abos genutzt werden konnten, hat er sie weiterverkauft. Er soll umgerechnet ca. 190.000 Euro damit verdient haben.
https://futurezone.at/digital-life/mann-verhaftet-weil-er-geknackte-netflix-konten-verkauft-hat/400435540

Hongkong: Studie zu Piraterieboxen

Die Coalition Against Piracy hat untersucht, inwieweit pirateriefähige Set-Top-Boxen in Hongkong genutzt werden.

Die von YouGov durchgeführte Studie zeigt, dass jeder vierte Verbraucher in Hongkong eine Set-Top-Box besitzt, mit der sich raubkopierte TV- und Filminhalte streamen lassen.

Von allen Verbrauchern, die eine solche Set-Top-Box besitzen, gab fast die Hälfte (49%) an, dass sie ihre Abonnements für legale Pay-TV-Dienste ganz oder teilweise gekündigt hätten.
Etwas mehr als jeder Vierte (26%) gab an, das Abonnement bei einem lokalen Premium-Anbieter als direkte Folge des Besitzes einer Piraterie-Box gekündigt zu haben, 21% gaben das gleiche für ihre internationalen Abonnements an. Fast ein Fünftel (19%) gab an, einen Teil ihres traditionellen Kabel-TV-Angebote nach dem Kauf eines Geräts gekündigt zu haben.

https://torrentfreak.com/pirate-tv-boxes-used-by-quarter-of-hong-kong-consumers-180625/