Spionagesoftware frei Haus

Der Nachrichtendienst Heise berichtet, dass Sicherheitsforscher auf dem Smartphone „Star N9500“, einer billigen Kopie des Samsung Galaxy S4, vorinstallierte Trojaner gefunden haben. Diese übertragen persönliche Daten, können Anrufe belauschen oder das Telefon zur Wanze umschalten. Eine Deinstallation ist kaum möglich.

www.heise.de/newsticker/meldung/Vorinstallierte-Spionagesoftware-auf-China-Smartphones-2221792.html