Sharehoster Mediafire ergreift neuartige Methoden gegen die Verbreitung von Raubkopien

Während die meisten Sharehoster fast nichts gegen die Verbreitung von urheberrechtsverletzenden Inhalten über Ihre Rechner unternehmen, vertritt Mediafire die Meinung, dass ihr Dienst nur für die private Verbreitung gedacht ist und dass man ausdrücklich eine Indizierung (Auflistung) der Inhalte über Suchmaschinen verhindere. Da sich das Piraterieportal FileTube nicht daran halte, blockiert man alle direkten Zugänge von der Seite FileTube auf Mediafire. Ob dies reicht um eine ehemalige „rogue site“ sauber zu waschen ist unklar. Zudem soll diese Blockade leicht durch ein Copy and Paste des Links zu umgehen sein und betrifft nur ein Piraterieportal.

Aus Internetreport II / 2012 – Juni 2012

http://torrentfreak.com/mediafire-starts-blocking-filestube-links-120422/