Presseschauder berichtet über neuste Google-Methoden

„Google ist dafür bekannt, die Wissenschaft durch Spenden, Finanzierung ganzer Lehrstühle und Auftragsarbeiten gefügig zu machen. Noch nie aber hat Google versucht, den Deutschen Juristentag gezielt für sich zu instrumentalisieren. Die Premiere für dieses Unterfangen lieferte der Konzern vergangene Woche ab. „

Weiterlesen auf:

www.presseschauder.de/wie-google-versuchte-den-deutschen-juristentag-zu-instrumentalisieren/