Polizei Sachsen veröffentlicht Fahndungsaufruf zu kinox.to

Die Brüder Kastriot und Kreshnik Selimi stehen im dringenden Tatverdacht, als Gründer und Rädelsführer einer kriminellen Vereinigung im Zusammenhang mit dem Betreiben des Raubkopienportals kinox.to spätestens seit dem 21. Juni 2011 und ihrer Filehoster freakshare.com und bitshare.com bereits seit spätestens 2009 Straftaten, wie Räuberische Erpressung, Nötigung, Brandstiftung, Urheberrechtsverletzung und Steuerhinterziehung, begangen zu haben.

kastriot

Kastriot Selimi: www.polizei.sachsen.de/de/32456.htm

kreshnik

Kreshnik Selimi: www.polizei.sachsen.de/de/32455.htm