OLG Celle zur Deckelung der Abmahnkosten bei P2P-Fällen

Nach Ansicht des OLG Celle ist die Deckelung der Abmahnkosten in P2P-Urheberrechtsfällen wirksam. Eine Ausnahme von dieser Deckelung kommt aber in Betracht, wenn die Verletzung vom üblichen Umfang abweiche. Dies sei dann der Fall, wenn besondere viele Rechtsverletzungen vorlägen oder die unerlaubte Veröffentlichung zeitnah zur legalen Erstveröffentlichung erfolgt. Dies sei aber nicht mehr der Fall, wenn die die Erstveröffentlichung fünf Monate vorab erfolgte.
[OLG Celle, 12.04.2019, Az.: 13 W 7/19]

https://www.dr-bahr.com/news/urheberrecht/deckelung-der-abmahnkosten-bei-p2p-urheberrechtsfaellen-wirksam.html