Italien: Zeitungspiraterie über Telegram

Berichten zufolge haben die italienischen Behörden drei Personen ermittelt, die im Verdacht stehen, in WhatsApp- und Telegrammgruppen mit vielen tausend Abonnenten digitale Kopien von Tageszeitungen zur Verfügung zu stellen.
Die Täter mussten über Zahlungsdaten ermittelt werden, da Telegram jegliche Auskünfte verweigert.
Angeblich soll es noch mindestens acht weitere Gruppen mit angeblich 500.000-Piraterienutzern geben.

https://torrentfreak.com/investigation-targets-whatsapp-telegram-based-newspaper-pirates-190923/