Italien: Firmenrazzien wegen Raubkopien

Die italienische Guardia di Finanza hat Anfang Oktober 116 Unternehmen durchsucht und auf illegale Software kontrolliert. Im Ergebnis wurden 71 Manager verhaftet sowie 1.200 Softwareprodukte ohne Lizenz und 400 Geräte einkassiert.

https://euipo.europa.eu/ohimportal/de/web/observatory/news?p_p_id=csnews_WAR_csnewsportlet&p_p_lifecycle=0&p_p_state=normal&p_p_mode=view&p_p_col_id=column-1&p_p_col_count=2&journalId=3299975&journalRelatedId=Manual/