Großbritannien: Waren im Wert von 7,5 Mio. GBP beschlagnahmt

Bei einer Razzia unter der Leitung der Kriminalpolizei der City of London (PIPCU) und der Polizei von Greater Manchester wurden Waren (Markenkleidung, Schuhen und Parfüm) im Wert von 7,5 Millionen Pfund beschlagnahmt, weil der Verdacht besteht, dass diese gefälscht sind.
15 Personen wurden verhaftet – elf wegen Vergehen im Zusammenhang mit dem Vertrieb von gefälschten Waren und vier wegen Einwanderungsdelikten. Zudem wurden Mobiltelefone und Bargeld bei den Verhafteten beschlagnahmt.

http://news.cityoflondon.police.uk/r/1327/police_seize_over__7_5_million_of_counterfeit_goo