GB: Liste rechtsverletzender Internetseiten

Die Police Intellectual Property Crime Unit (PIPCU) der City of London Police hat eine Liste rechtsverletzender Internetseiten (IWL) vorgelegt, damit die Werbeindustrie Werbung auf diesen Seiten verhindern kann.
Die Liste enthält Internetseiten, die gegen das Urheberrecht verstoßen. Alle Einträge, die teils auf Vorschlag von den Rechteinhabern kommen, erfolgen nur nach Prüfung durch die PIPCU. Die Liste wird in ihrer aktuellen Form auf einem Webportal abgeboten.

www.cityoflondon.police.uk/advice-and-support/fraud-and-economic-crime/pipcu/pipcu-news/Pages/City-of-London-Police-call-for-help-tackle-cyber-crime.aspx

Kurzinfo zur PIPCU:
www.webschauder.de/gb-sonderpolizeieinheit-pipcu/