„Eure geistige Verwirrung ist unsere Goldmine“

Mit einem fiktiven Dankesbrief aus dem Silicon Valley hat US-Internet-Pionier Jaron Lanier die Netzaktivisten in der „ZEIT“ wegen ihres Protestes gegen vermeintliche Upload-Filter kritisiert. Er sieht die Netzaktivisten als die besten Verbündeten der milliardenschweren Tech-Unternehmen:

„Danke, danke, danke, dass Ihr so tut, als würde uns die EU-Urheberrechtsrichtlinie dazu zwingen, zum allerersten Mal Filter einzusetzen. Wie irre, dass diese Verdrehung der Tatsachen vielleicht von genug Leuten geschluckt wird, um die Reform am Ende scheitern zu lassen.“

„Und das Schönste ist, dass Ihr nicht wahrhaben wollt, wie Ihr manipuliert werdet; Ihr, unsere Opfer, seid unsere engsten Verbündeten.“

https://www.zeit.de/2019/13/eu-urheberrechtsreform-internetkonzerne-youtube-google-profiteure