EU-Kommission verklagt Staaten wegen illegalen Steuervergünstigungen

Die EU-Kommission hat förmliche Ermittlungen gegen Irland, Luxemburg und die Niederlande eingeleitet.
Die Länder stehen unter dem Verdacht, dass sie internationalen Firmen wie Apple oder Starbucks reduzierte Körperschaftssteuern ermöglicht haben, die gegen das europäische recht verstoßen.

www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/eu-kommission-prueft-steuerpraxis-von-us-konzernen-a-974520.html