BGH: Zehnjährige Verjährung bei Urheberrechtsverletzungen im Netz

Im Zusammenhang mit einer unerlaubten Online-Nutzung von Fotos hat der BGH entschieden, dass für durch Urheberrechtsverletzung erlangte Gebrauchsvorteile eine zehnjährige Verjährungsfrist besteht.

[BGH, Urteil vom 15.01.2015 – Az.: I ZR 148/13]

www.online-und-recht.de/urteile/Ansprueche-aus-unerlaubter-Online-Nutzung-von-urheberrechtlich-geschuetzten-Werken-verjaehren-erst-nach-zehn-Jahren–Bundesgerichtshof-20150115/