Alle Beiträge von JW

Neu Tiefpunkt bei YouTube-Werbung

Der Blog VoxIndie verweist auf den mangelnden Schutz der  Werbetreibenden bei YouTube.

Es sei zwar bekannt, dass YouTube so gut wie überall Werbung schalten würde, aber dass nun auch Werbung vor hochgeladenen Clips des „Live-TV-Mordes“ an den WDBJ-TV Mitarbeitern erschienen wäre, sei ein neuer Tiefpunkt.

Bezug nehmend auf YouTubes Content ID fragt das Magazon: „Why not use it to block these type of uploads?  Can’t YouTube use its own technology to safeguard advertisers?“

http://voxindie.org/with-advertising-aside-tv-murder-clips-youtube-sinks-to-new-low/

Irland: Haft für Streaming-Betreiber

Für den Betrieb von mehreren rechtswidrigen Streaming-Webseiten wurde ein Mann aus Nordirland zu einer vierjährigen Haftstrafe verurteilt. Durch Werbung auf diesen Seiten hat er rund 413.000 € eingenommen. Der verursachte Schaden beträgt aus Sicht der Ermittler 165 Millionen €.

www.gulli.com/news/26504-irland-vier-jahre-haft-fuer-den-betrieb-von-streaming-plattformen-2015-09-08

Norwegen: Piratenpartei vereinfacht Rechtsbruch

In Norwegen hat ein Gericht zu verschiedenen illegalen Internetseiten Sperrverfügungen erlassen. Damit die Internetnutzer diese Sperren leichter umgehen können, bietet die norwegische Piratenpartei nun einen kostenfreien DNS-Service an. Dort werden die gesperrten Seiten nebst ihrer IP-Adresse auch weiterhin aufgelistet.

https://torrentfreak.com/pirate-party-offers-dns-to-bypass-pirate-bay-blockade-150907/

Warum sind das Urheber- und Datenschutzrecht derart unbeliebt

Unter dem Titel „Haters gonna hate – Warum sind das Urheber- und Datenschutzrecht derart unbeliebt und was kann man tun, um diesen Zustand zu ändern?“ hat Rechtsanwalt Andrés Heyn seinen Tagungsbeitrag zur diesjährigen Herbsttagung der Deutschen Stiftung für Rechtsinformatik veröffentlicht.

Schwerpunkt ist dabei eine rechtlich-wirtschaftliche Betrachtung: „Ohne in die Produktion von Inhalten zu investieren, haben Plattformen wie Youtube oder Facebook von der sog. „Sharing“- bzw. „sofort und umsonst“-Kultur profitiert, wobei von „Sharing“ mangels der Einholung von Lizenzen oder der Produktion von eigenen Inhalten durch den Host-Provider eigentlich keine Rede sein kann. Die massenhafte Nutzung von illegalen Angeboten in den Bereichen Musik, Film, TV-Serien, Buch und Games stellt darüber hinaus den legalen Markt in Bezug auf die Nutzungsintensität in den Schatten.“

Den ganzen Beitrag erhalten Sie über seinen Blog:
http://rechtsanwalt-heyn.de/haters-gonna-hate-warum-sind-das-urheber-und-datenschutzrecht-derart-unbeliebt-und-was-kann-man-tun-um-diesen-umstand-zu-aendern/

Norwegen: Erstmals Sperrungen – Kostennote an Piraterieseiten

Ein Osloer Gericht hat einer Klage mehrerer Filmanbieter stattgegeben und führende Provider zu Sperrungen der Seiten The Pirate Bay, ExtraTorrent, Viooz, PrimeWire, Swefilmer, DreamFilm and Movie4K verpflichtet.
Dies ist die erste Sperrungsverpflichtung in Norwegen. Die DNS-Sperren sind binnen zwei Wochen umzusetzen.
Neuartig ist die Kostenentscheidung: Die Piraterieseiten müssen binnen 2 Wochen 25.066 € an die Rechteinhaber zahlen.

https://torrentfreak.com/pirate-sites-must-pay-legal-costs-of-own-blockade-court-rules-150902/

Spotify: Erlöse der Künstler je Stream sinken

The Trichordist zeigt, dass bei Spotify die Erlöse der Künstler je Stream seit Jahren sinken. Sie liegen aktuell bei 0,00408 $ je Stream.
Als Grund werden nicht ausreichend steigende Einnahmen bei gestiegenen Streamabrufen  vermutet: “The pie can’t get any larger and adding more streams only cuts the pie into smaller pieces!”

http://thetrichordist.com/2015/09/03/spotify-per-stream-rates-continue-to-drop-00408-more-free-users-less-money-per-stream/

Sicherheit in der Filmindustrie

Zur Vermeidung illegaler Verbreitung von Filmen empfiehlt die Motion Picture Association of America (MPAA) ein Bündel von Sicherheitsmaßnahmen bei Produktion und Distribution.
Amazon hat nun den MPAA-Maßnahmenkatalog veröffentlicht, Torrenfreak berichtet darüber.

https://aws.amazon.com/de/compliance/mpaa/

https://torrentfreak.com/mpaa-demands-extraordinary-measures-to-prevent-piracy-150830/

www.fightfilmtheft.org/facility-security-program.html