YouTube verschärft Strafenkatalog

YouTube will in Zukunft stärkere Strafen verhängen, wenn ein Nutzer gegen die zahlreichen Richtlinien des Dienstes verstößt. Übeltäter riskieren zeitweise oder dauerhaft von allen Monetarisierungsmöglichkeiten abgeschnitten zu werden.
Dass ein Kanal komplett aus YouTube ausgeschlossen wird, sehen die überarbeitenden Richtlinien allerdings nicht vor.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/YouTube-Harte-Strafen-bei-Richtlinien-Verstoessen-3965083.html