USA: Pubfilm muss 20 Mio. US-$ zahlen

Ein New Yorker Bundesgericht hat ein Versäumnisurteil gegen die Piraterie-Streaming-Seite Pubfilm erlassen. Den Filmstudios wurden fast 20 Millionen Dollar an Schadensersatz zugesprochen und die Domainnamen der Website werden dauerhaft beschlagnahmt.
Einer der Hauptdomain-Namen die Pubfilm verwendet ist derzeit die isländische is Kennung. In der Vergangenheit hat die isländische Domain-Registrierungsstelle ISNIC TorrentFreak mitgeteilt, dass man nur auf Aufforderung isländischer Gericht tätig werde.

https://torrentfreak.com/mpaa-wins-19-8-million-from-pirate-site-pubfilm-180119/