USA: AT&T will erste Kunden wegen Urheberrechtsverletzungen rausschmeißen

Der Internetprovider AT&T plant, die Konten von über einem Dutzend Kunden zu kündigen, die wiederholt wegen Urheberrechtsverletzungen aufgefallen sind. Dies ist angeblich das erste Mal, dass das Unternehmen eine solche Maßnahme nach Beschwerden von Urheberrechtsinhabern ergreift.

https://torrentfreak.com/att-to-terminate-first-customers-over-piracy-accusations-181106/