US-Erfolg gegen Cyberkriminelle

US-Behörden haben einen weltweit agierenden Ring von Cyberkriminellen aufgedeckt. In mehreren Ländern wurden 13 Personen festgenommen, 36 Mitglieder in 17 weiteren Ländern wurden angeklagt.
Die Angeklagten sollen das Internet-Forum „Infraud“ betrieben haben, welches auf den Tausch und Handel von persönlichen Daten spezialisiert war. Über das Forum konnten kopierte Kreditkartendaten, Sozialversicherungsnummern, Passwörter oder Finanzinformationen gekauft und verkauft werden. Der Schaden soll bei etwa 430 Millionen Euro liegen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/infraud-forum-festnahmen-und-anklagen-gegen-internet-betrueger-a-1192406.html