Und täglich grüßt das Murmeltier – Vodafone legt Berufung ein

Vodafone hat Berufung gegen die Einstweilige Verfügung des LG München eingelegt, nach der das Unternehmen die Piraterieseite kinox.to sperren muss. Nach einem Artikel von heise online wird dies aberwitzig begründet, „dass nach geltendem Recht Vodafone nicht verpflichtet werden kann, Urheberrechtsverletzungen im Internet durch Sperren einzudämmen“.
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Kinox-to-Sperrung-Vodafone-legt-Berufung-ein-3994809.html

Dass Urteil wurde abgedruckt unter:
https://www.prinz.law/urteile/netzsperre-kinox_to_constantin_vodafone_urteil_lg_muenchen_I