Schlagwort-Archive: StreamCloud

Abzocker untereinander

Tarnkappe.info berichtet, dass aktuell Piraterieseiten in anderen Ländern registriert werden und dann die Originale mit DDoS Attacken außer Gefecht gesetzt werden.
Dir „neu“ registrierte Seite präsentiert sich dann als legitimer Nachfolger. Besucher erhalten für die Nutzung Schadsoftware auf ihren Rechner geliefert und werden dann teilweise auch noch an der DDoS-Attacke gegen die ursprüngliche Seite beteiligt. Der Nutzer verstößt somit nicht nur gegen das Urheberrecht, sondern auch noch gegen § 303b des Strafgesetzbuches.
Tarnkappe beschreibt dies am Fall Filmpalast, weist aber auch daraufhin, dass die Täter es auch noch auf StreamCloud und Movie2k abgesehen haben.

https://tarnkappe.info/klon-von-filmpalast-to-mit-ekelhafter-strategie/

Ad-Blocker Verbot bei StreamCloud

Einer der erfolgreichsten illegalen Streaminghoster, StreamCloud, verbietet inzwischen die Nutzung von Ad-Blockern. Wer es trotzdem versucht erhält folgende Meldung:
„Sie sehen diese Seite, weil Sie einen AdBlocker eingeschaltet haben. Deaktivieren Sie diesen bitte für Streamcloud, um unsere Videos anschauen zu können. Unser Service ist gratis und ausschließlich durch Werbung finanziert. Ohne Erlöse aus dem Verkauf von Werbeplätzen können wir diesen Service nicht anbieten.“

https://tarnkappe.info/streamcloud-verbietet-nutzung-von-adblockern/