Schlagwort-Archive: Schulen

Auszeichnung für Webseite zum Thema Film und Urheberrecht

Die VISION KINO-Webseite www.wer-hat-urheberrecht.de wurde mit dem Comenius-EduMedia-Siegel 2018 ausgezeichnet. Im kreativ-produktiven Umgang mit Film und Medien vermittelt die Webseite Schülern von der 3. bis zur 13. Klasse (und ihren Lehrkräften) urheberrechtliche Grundlagen sowie Film- und Medienwissen.
Der Comenius-EduMedia-Award, der durch die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e.V. „Johann Amos Comenius“ vergeben wird, zeichnet pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch hochwertige digitale Bildungsmedien aus.

Neue Webseite von VISION KINO: Wer hat Urheberrecht?

Was geht? Was ist erlaubt? Und wer hat eigentlich Urheberrechte? Die neue Webseite „www.wer-hat-urheberrecht.de“ von VISION KINO vermittelt urheberrechtliche Grundlagen anhand von Unterrichtsmodulen, Hintergrundtexten, Filmausschnitten und Interviews mit Fachexperten/innen und namenhaften Filmschaffenden wie z.B. Regisseur Wolfgang Groos (ROBBI, TOBBI UND DAS FLIEWATÜÜT).
Praxisnahe Fallbeispiele Neue Webseite von VISION KINO: Wer hat Urheberrecht? weiterlesen

86 Prozent der Schulen nutzen Filter

An den meisten Schulen in Deutschland wird eine Sicherheitssoftware eingesetzt, um den Zugang ins Internet für die Schüler zu begrenzen. In einer Befragung haben 86 Prozent der Lehrer angegeben, dass an ihrer Schule Contentfilter eingesetzt werden, die den Zugriff auf nicht altersgerechte Inhalte verhindern.

Obwohl 99 Prozent der Lehrer angaben, dass sie solche technischen Schutzmaßnahmen generell für sinnvoll halten, musste jeder zehnte Lehrer zugeben, dass es an seiner Schule keine entsprechende Zugangsbeschränkung gibt.

In der repräsentativen Befragung im Auftrag des Digitalverbands Bitkom, des Lehrerverbands Bildung und Erziehung (VBE) und der Messe LEARNTEC wurden 505 Lehrern der Sekundarstufe I befragt.

www.bitkom.org/Presse/Presseinformation/Grosse-Mehrheit-der-Schulen-setzt-Filtersoftware-ein.html