Schlagwort-Archive: Ecatel

Niederlande: Gericht verpflichtet Rechenzentrum zu Sperren

Der Gerichtshof von Den Haag hat den Internet-Service-Provider Ecatel dazu verpflichtet, illegale Streams der Premiere League binnen 30 Minuten für die Dauer des Spiels abzuschalten.
Ecatel diente als Data Center für Kunden, die illegale Sportstreams verbreiteten und nicht auf Löschaufforderungen reagierten.
Bei Verstößen droht eine Strafe in Höhe von 5.000 Euro je Verstoß bis zu einem Höchstbetrag von eineinhalb Millionen Euro.

Die Ausrede Ecatels, dass Fußballspiele keine urheberrechtlich geschützten Werke seien, akzeptierte das Gericht nicht und stufte Ecatel als Vermittler im Sinne Urheberrechts ein.

Das Gericht war zudem der Meinung, dass ein solcher Beschluss die Freiheit, ein Unternehmen in seinem Kern zu führen, nicht beeinträchtigt. Der Aufwand und die Kosten wären gering, und der Effekt der Sperrung von illegalen Inhalten kann durch eine angemessene Kündigungspolitik gelöst werden. Nach Ansicht des Gerichtshofs wird auch die Informationsfreiheit hinreichend gewahrt, da die Anordnung nur für die Dauer der beanstandeten Streams gilt.
Auch wenn Ecatel seine Geschäftstätigkeit eingestellt hat, hat das Urteil entsprechende Auswirkungen auf andere Rechenzentren.

https://www.boek9.nl/items/iept20180124-rb-den-haag-premier-league-v-ecatel

https://torrentfreak.com/court-orders-hosting-provider-to-stop-pirate-premier-league-streams-180126/

Niederlande: BREIN bringt Piraterierechenzentrum vor Gericht

Die niederländische Antipiraterieorganisation BREIN geht gegen den Hostprovider Ecatel und verbundene Unternehmen vor, da diese regelmäßig illegale Seiten hosten und nicht auf Löschaufforderungen hören.

Dazu Tim Kuik, Cef von BREIN:
“The procedure is a hearing under oath of three persons regarding the transfer of activities from Ecatel to among others Quasi. The recent decision regards the rejection of their objection to this hearing which will now go ahead” … “Ecatel has been known as a so-called bullet proof hoster for quite some while. This has had the result that Ecatel has been named by various sources as a hoster for a range of sites engaged in all kinds of illegal activities. This function appears to be taken over by Quasi in what seems to be an effort to hide those responsible for its activities.”

https://torrentfreak.com/brein-is-taking-infamous-piracy-hosting-provider-ecatel-to-court-170815/