Schlagwort-Archive: Domainpfändung

33.600 Internet-Domains beschlagnahmt

Im Rahmen einer internationalen Operation hat die Intellectual Property Crime Coordinated Coalition (IPC3) von Europol 33.654 Domänennamen beschlagnahmt, die gefälschte und raubkopierte Gegenstände online verbreitet haben.
Die britische PIPCU (City of London Police’s Intellectual Property Crime Unit) hat im Rahmen dieser Maßnahme über 31.000 Seiten beschlagnahmt.
Neben den beschlagnahmten Domänennamen haben die Beamten auch 12 Verdächtige verhaftet, Hardware blockiert sowie mehr als eine Million Euro auf mehreren Bankkonten, Online-Zahlungsplattformen eingefroren.

https://www.europol.europa.eu/newsroom/news/operation-takes-down-over-33-600-internet-domains-selling-counterfeits-goods

http://news.cityoflondon.police.uk/r/1151/pipcu_takes_down_over_31_000_sites_in_internation

Richard Gutjahr pfändet compact-online.de

Der Journalist Richard Gutjahr hat die Domain compact-online.de pfänden lassen. Das rechtspopulistische Magazin hatte wahrheitswidrige Behauptungen über den Journalisten verbreitet und ausstehenden Verfahrenskosten nicht gezahlt.
Sollte das Magazin sich weiterhin die Zahlung verweigern, könnte die Domain versteigert werden.

https://www.golem.de/news/domain-richard-gutjahr-pfaendet-compact-online-de-1801-132331.html

Vgl. auch
http://webschauder.de/journalist-richard-gutjahr-berichtet-ueber-die-social-media-hoelle/