Schlagwort-Archive: CDT

Nach der Manipulation ist vor der Manipulation

Am 12.09.2018 stimmte das EU Parlament für die Annahmen der EU Copyright Direktive. Der gesamten Sommer 2018 war geprägt von einer massiven Lobbyschlacht bei der die Gegner der Direktive auf das Mittel des asymmetrischen Lobbyings zurückgriffen und die EU Abgeordneten mit Mail-Lawinen und Twitter Stürmen eindeckten und eine Graswurzelbewegung imitierten.
Bereits unmittelbar nach der Abstimmungsniederlage sammelten die Gegner der Direktive ihre Kräfte und beschrieben auch, wie sie den laufenden Trilog, also die Verhandlungen zwischen dem Europarat (den Ländern), der EU Kommission und dem EU Parlaments für sich beeinflussen können.

„Dass das von Google kommt“?
Am 21.09.2018 fand in Berlin die fünfte „Das ist Netzpolitik!“ Konferenz statt. Eine der Rednerinnen war die einzige Abgeordnete der Piraten Partei im EU Parlament, Julia Reda. Sie empfahl auf der Konferenz ihren Anhängern die EU Abgeordneten anzuschreiben:

„Die müssen das Gefühl haben, dass das für ihren Wahlkreis relevant ist. Dann glauben sie auch nicht, dass das von Google kommt.“ Nach der Manipulation ist vor der Manipulation weiterlesen

After the manipulation is before the manipulation

On 12 September 2018, the EU Parliament voted on the proposed Directive on Copyright in the Digital Single Market. The entire summer of 2018 was characterized by a gigantic lobbying assault as the directive’s opponents resorted to the means of asymmetrical lobbying and bombarded EU parliamentarians with avalanches of emails and floods of tweets in a manner resembling the handiwork of a grassroots movement.
Immediately after losing the September vote, the directive’s opponents marshaled their forces to sketch out how they could influence the trilogue process of upcoming negotiations on the legislation between the Council of the European Union (the member states), the EU Commission and the EU Parliament.

“It is coming from Google”?
On 21 September 2018, the fifth “Das ist Netzpolitik!” [“This is net politics!”] conference took place in Berlin. One of the speakers was Julia Reda, the sole representative of the Pirate Party in the EU parliament. At the conference – addressing her supporters and requesting that they write to EU parliamentarians – she said:

“They need to get a sense that this is relevant for their constituencies. Then they won’t believe it is coming from Google.”
After the manipulation is before the manipulation weiterlesen