Schlagwort-Archive: Botnetz

Internationaler Polizeieinsatz gegen Botnetz

Im Rahmen einer international koordinierten Polizeiaktion konnte am Mittwoch massiv gegen die weltweit größte Infrastruktur zum Betrieb von Botnetzen vorgegangen werden.

Mutmaßliche Führungsmitglieder dieser kriminellen Vereinigung wurden verhaftet. Durch die gleichzeitig erfolgte Beschlagnahme von 39 Servern und mehreren hunderttausend Domains wurde den Tatverdächtigen allein in Deutschland die Kontrolle über mehr als 50.000 Opfer-Computer entzogen.

Mindestens seit 2009 nutzten die Täter die weltweit vernetzte Botnetz-Infrastruktur „AVALANCHE“ für Phishing- und Spamkampagnen. Pro Woche wurden mehr als eine Million Spammails mit schädigendem Anhang oder Link versandt. Durch Öffnen des Anhangs oder Anklicken des Links wurde das nunmehr infizierte Computer-System Teil des Botnetzes. Auf diese Weise wurden durch die Täter zeitgleich mehr als 50.000 Opfer-PCs kontrolliert und ausspioniert. Aufgrund der hier vorliegenden Anzeigen kann die Schadenssumme allein in Deutschland derzeit auf ca. 6 Mio EUR aus 1.336 Taten beziffert werden.

http://www.staatsanwaltschaften.niedersachsen.de/startseite/staatsanwaltschaften/verden/presseinformationen/avalanche-eine-der-weltweit-groeten-infrastrukturen-zum-einsatz-von-botnetzen-wurde-in-internationaler-zusammenarbeit-aufgedeckt-und-analysiert-149131.html

Erfolge im Kampf gegen illegale Netzinhalte

Die britische Polizeieinheit PIPCU verweist in ihrem aktuellen Newsletter auf 44 Festnahmen seit September 2013 und 9,2 Millionen Umleitungen, bei denen die Besucher einer illegalen Seite auf eine Warnseite geleitet wurden.

Das U.S. Department of Justice hat einen 28jährigen Niederländer wegen Hackens verklagt. Er soll in die Rechner von Sony eingebrochen sein und dabei unveröffentlichte Versionen der Filme “How Do You Know,” „Rango“ and “Megamind” gestohlen haben.
http://torrentfreak.com/pre-release-movie-hacker-indicted-by-the-feds-150226/

BKA und Europol haben in dieser Woche ein weltweites Botnetz mit 3,2 Millionen Computer zerschlagen.
www.br.de/themen/ratgeber/inhalt/computer/cybercrime-europol-botnetz-100.html

Das FBI hat gegen den ehemaligen Betreiber des Bot-Netzwerkes Gameover-ZeuS ein Kopfgeld in Höhe von drei Millionen US-Dollar ausgeschrieben.
www.gulli.com/news/25664-fbi-verhaengt-kopfgeld-gegen-hacker-2015-02-25

Paypal hat die Zusammenarbeit mit dem Hoster Mega beendet. Kim Dotcom behauptet, dies läge nicht an Urheberrechtsverletzungen sondern an der End-zu-End-Verschlüsselung der Plattform. Dadurch sei für Dritte nicht erkennbar, was sich auf den Rechnern befindet.
www.golem.de/news/umstieg-auf-bitcoin-paypal-kuendigt-dotcoms-mega-wegen-verschluesselung-1502-112634.html