Frankreich: Lächerliche Strafen

Vier Männer hinter einer der erfolgreichsten Piratenseiten Frankreichs sind vom Strafgericht Rennes zu zwei- bzw. dreimonatigen Bewährungsstrafen verurteilt worden. Im Alter zwischen 29 und 36 Jahren wurden die ehemaligen Liberty-Land-Betreiber im Jahr 2011 nach einer SACEM-Untersuchung verhaftet. Dem Quartett droht allerdings nach wie vor ein massiver Schadenersatzanspruch in Höhe von 60 Millionen Euro.
https://torrentfreak.com/pirate-site-admins-receive-suspended-sentences-still-face-e60m-damages-claim-180313/