Archiv der Kategorie: Meinung / Kommentar

Niederlande 2: Wirkungsforschung – Ein Schirm schützt keine ganze Schulklasse vor Rege

Niederländische Forscher haben versucht, die Auswirkungen der Sperre von Pirate Bay zu erfassen. Statt aber herauszufinden, wie sich die Sperre auf die gesperrte Seite auswirkt, versucht man einzig und allein die Auswirkungen einer einzelnen Sperre auf die gesamte Piraterie zu ergründen. Wie hoch der Anteil von Pirate Bay in den Niederlanden war, wird nicht dokumentiert. Niederlande 2: Wirkungsforschung – Ein Schirm schützt keine ganze Schulklasse vor Rege weiterlesen

JMStV-Novelle 2.0 – Schlimmer geht´s immer

Unter diesem Titel kommentiert Prof. Dr. Marc Liesching , Professor für Medienrecht und Medientheorie, den erneuten Versuch, den JMStV zu novellieren:

„Nachdem der letzte Versuch einer JMStV-Novelle im Rahmen des 14. RfÄndStV Ende 2010 scheiterte, gibt es nun ein neues „Diskussionspapier“ der zuständigen Rundfunkreferenten, das bereits ein inoffizielles Hearing beteiligter Stellen durchlaufen hat und mit Leitern der Staatskanzleien der Länder abgestimmt worden ist.
…..
In den Papierkorb damit und nochmal anfangen“ – am Besten unter Beteiligung des Bundes. Denn der längst vollzogenen Medienkonvergenz kann nur durch Regulierungskonvergenz entsprochen werden.“

http://blog.beck.de/2014/03/17/jmstv-novelle-20-schlimmer-geht-s-immer

Künstler nehmen Stellung

In den letzten Monaten haben hunderte von Künstlern Stellung für ein wirkungsvolles Urheberrecht bezogen. Nachfolgend einige Beispiele:

Wir sind die Urheber! Gegen den Diebstahl geistigen Eigentums! Aufruf von mehreren tausend Künstlern:
www.zeit.de/2012/20/Aufruf-Urheberrecht

Sven Regener spricht Klartext:
www.br.de/radio/bayern2/sendungen/zuendfunk/regener_interview100.html

Dieter Nuhr zu ACTA:
www.youtube.com/watch?v=-ZIasYdIBHA

Sido erklärt den Aufwand für einen Film:
www.youtube.com/watch?v=l2u8aM-xVcw

Offener Brief von 51 Tatortautoren:
www.drehbuchautoren.de/nachrichten/2012/03/offener-brief-von-51-tatort-autoren-0

Aus Internetreport II / 2012 – Juni 2012