Archiv der Kategorie: Gemischtes

Deutsches Computerspiel auf Platz 1

2011 wurde kein PC-Spiel so häufig illegal heruntergeladen wie „Crysis 2“. Dieses Spiel des deutschen Herstellers Crytek erzielte insgesamt fast 4. Mio. Downloads. Erfolgreichstes“ Wii-Spiel ist „Super Mario Galaxy 2“ mit schätzungsweise 1,28 Mio. Downloads. Die Zahlen berücksichtigen aber nur das BitTorrent-Netzwerk, beinhalten also keine anderen illegalen Vertriebswege (Sharehoster etc.).

Aus Internetreport I / 2012 – Januar 2012

http://torrentfreak.com/top-10-most-pirated-games-of-2011-111230/

DNS-Sperre verkehrt: Umleitung statt Stoppschilder

In einigen europäischen Ländern bekommen Internetnutzer, die eine kinderpornographische Internetseite nutzen wollen, ein Stoppschild zu sehen. So wird deutlich, dass der Zugang zu dieser illegalen Seite gesperrt ist. Die dahinterliegende Technologie bzw. Manipulation der Internettelefonbücher (DNS-Systems) nutzen auch Hacker und Kriminelle: DNS-Sperre verkehrt: Umleitung statt Stoppschilder weiterlesen

Kino.to – Das Portal mit dem gewissen Extra

Kino.to war zweifelsfrei das beliebteste Raubkopie-Portal in Deutschland und seine Schließung ein deutliches Signal an die Millionen Nutzer. Aber auch an die Betreiber anderer illegaler Portale, die allerdings technisch deutlich schlechter organisiert sind.

Die Betreiber von kino.to haben nämlich nicht nur ein Raubkopie-Portal betrieben, sondern auch dafür gesorgt, dass dieses reichlich mit Inhalten versorgt wurde. Dazu gehörte neben der neuen Ware auch die dahinterliegende Infrastruktur. Diese war bei kino.to insoweit einmalig, als dass man mit Sharehostern verbunden war, die ein dauerhaftes Angebot sicherstellten. Kino.to – Das Portal mit dem gewissen Extra weiterlesen